Nachrichten
Erhöhen Sie die Produktivität

Sind Ihre Lagerstapler die richtigen für Sie?

Benötigen Sie eine besonders flexible Handhabung von Waren? Vier-Wege-Schubmaststapler können beispielsweise in vier Richtungen gefahren werden.

Wenn es darum geht, den richtigen Stapler für eine Lagerhalle auszusuchen, so wird Ihre Wahl davon beeinflusst, wie viel und wie hoch Sie stapeln möchten, wie weit Sie fahren müssen und wie viel Platz Ihnen bei dieser Arbeit zur Verfügung steht. Unsere einfache Anleitung soll Ihnen bei der Wahl eines Staplers helfen, der Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

Die Lagertechnik lässt sich grob gesagt in zwei Kategorien einteilen - Stapler für den normalen Gebrauch in Lagerhallen und solche für die Benutzung in schmalen Gängen.

Normale Gänge

Mitgänger-Stapler sind kostengünstig und perfekt für einfache Stapelarbeiten in einer normalen Lagerhalle geeignet. Sie können ohne weiteres Lasten von bis zu 750kg anheben und bis zu einer Höhe von zirka 4,5 Metern stapeln. Sitzstapler können bis zu 6 Meter hoch stapeln.

Schubmaststapler weisen nicht nur eine viel größere Beladungs- und Hubkapazität auf, sie können auch mit Teleskopgabeln ausgestattet werden und ermöglichen es, Paletten in zwei Tiefen zu stapeln. Für die besonders flexible Handhabung von Waren gibt es den Vier-Wege-Schubmaststapler, der, wie der Name schon vermuten lässt, in vier Richtungen gefahren werden kann. Diese Stapler sind besonders geeignet für lange, sperrige Güter wie zum Beispiel Platten, Bretter und Rohre.

Die Gegengewichtsgabelstapler, die für Fahrten über längere Strecken geeignet sind, können auch zum Stapeln verwendet werden – insbesondere auch für Blockstapeln, Freistapeln und für Stapelgewichte von über 2 Tonnen.

Enge Gänge

Wenn Sie eine besonders enge und dichte Stapelung vorsehen, dann wird die Gangbreite immer schmaler, und die Höhen, die Sie stapeln möchten, werden mit Sicherheit viel größer. Bemannte Teleskopgabelstapler (man-up-Stapler) sind in engen Gängen und Hochregallagern vorteilhaft, weil sie dem Fahrer während des Stapelns eine sehr gute Übersicht geben. Man-up-Kombistapler sind vielseitig, und sie können sowohl zum Stapeln als auch für Auftragskommissionieren verwendet werden. Außerdem können sie sowohl in schmalen Gängen als auch überall sonst in der Lagerhalle gefahren werden.

Seitenstapler bieten häufig eine gute Stabilität für Arbeiten in größeren Höhen. Schwenkschubmaststapler sind mit Gabeln ausgestattet, die sich um 180 Grad drehen lassen, und sind daher für Stapelarbeiten in engen Gängen geeignet, obwohl auch diese Stapler – falls erforderlich – durch die gesamte Lagerhalle fahren können.

Unsere Schlussfolgerung:

Um herauszufinden, ob Ihre Stapler die richtigen für Sie – und Ihre Lagerhalle – sind, setzen Sie sich mit einem vertrauenswürdigen Anbieter in Ihrer Nähe in Verbindung. Dessen Lagerhallen-Experte kann eine Betriebsinspektion in die Wege leiten, die verborgenes Potenzial innerhalb Ihres Betriebsgeländes zum Vorschein bringen kann. Aufgrund der eingehenden Analyse Ihres Unternehmens und dessen Anforderungen können diese Experten Sie bezüglich der besten verfügbaren Optionen beraten..

  • Konkrete Maßnahmen
  • Betriebsinspektion buchen
War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein
Vielen Dank für Ihr Feedback
Real Stuff. Real insights. For the Real Forklift User.